Hauptmenü

Fasnachtszeitung

RSS-Feeds

Emmer Gemeinderat will mit dem Kopf durch die Wand PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Mac Wijnands   
Samstag, 12. Dezember 2009 um 21:00 Uhr
Obwohl der Emmer Einwohnerrat erst kürzlich mit grosser Mehrheit die Abtraktandierung des Exklusiv-Vertrages mit der CKW beschlossen hat, nimmt der Gemeinderat Emmen schon wieder einen Anlauf und hat eine erneute Traktandierung dieses Geschäftes für den 15.Dezember 09 beschlossen!
 
Forum Emmen kennt die Beweggründe für dieses ungewöhnliche Verhalten des Gemeinderates nicht und hofft, dass auch dieses Mal der Einwohnerrat zum Rechten sieht: Die Abtraktandierung, im Interesse seiner Bürger!
 
Ist es zulässig – willentlich und wissentlich – schnell einen 25-jährigen Sachzwang zu schaffen, der dem Kantonsparlament jeglichen Gestaltungsfreiraum raubt? Sollen unsere Luzerner Kantonsrätinnen und Kantonsräte – bildlich gesprochen – mit Handschellen in die kommende Energiedebatte geschickt werden?
 
Für eine Neu-Traktandierung liegen keine neuen Gründe vor und dieses Vorgehen des Emmer Gemeinderates muss deshalb fast als Nötigung bezeichnet werden!